Deutsch | English | Français

Aktuelle Information zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

Liebe Kunden,

in den vergangenen Tagen haben uns vermehrt Anfragen zu möglichen Auswirkungen des "Coronavirus" auf die aktuelle Situation und die Lieferfähigkeit erreicht. Aktuell gibt es keinerlei Störungen bei der Belieferung von Geräten und Ersatzteilen. SELBACH hat Vorsorge getroffen, um im Krisenfall die Auswirkungen auf einen normalen Geschäftsverlauf so gering wie möglich zu halten.

Ein geordneter Geschäftsbetrieb sowie das Wohlergehen von Kunden und Mitarbeitern liegen im ureigenen Interesse unseres Unternehmens. Deshalb begegnen wir den Herausforderungen mit größtmöglicher Umsicht und Gewissenhaftigkeit.

  • Eine "Task Force", in der alle relevanten Unternehmensbereiche vertreten sind, beurteilt die aktuelle Risikosituation im Unternehmen sowie in der Lieferkette täglich neu. Dabei werden Maßnahmen und Strategien für unterschiedlichste Krisenszenarien entwickelt und umgesetzt.

  • Die empfohlenen organisatorischen und persönlichen Präventionsmaßnahmen werden konsequent angewendet.

  • Die Mitarbeiter arbeiten insgesamt im Wechsel – hierfür haben wir zwei Gruppen gebildet, die alle Arbeitsbereiche abdecken.

  • Den Empfang von Kunden, Lieferanten und anderen Besuchern haben wir ebenso auf ein unverzichtbares Minimum reduziert, wie die Besuchs- und Reisetätigkeiten unserer Mitarbeiter. Wir bieten die Unterstützung und Beratung telefonisch sowie per Videokonferenz an.

  • Durch eine hohe Eigenfertigungstiefe sowie eine langfristige Bevorratungsstrategie für wichtige Rohstoffe und Materialien, ist SELBACH nicht so stark von möglichen Lieferengpässen betroffen.

Dem derzeitigen Stand zufolge ist unsere Lieferfähigkeit sichergestellt. Aufgrund der Dynamik, mit der sich das "Coronavirus" weltweit verbreitet, können wir leider nicht ausschließen, dass es trotz der zuvor beschriebenen Maßnahmen zu Beeinträchtigungen in der Lieferkette kommen könnte.

Wir bewerten daher die Situation mit Kunden, Zulieferern und Behörden fortlaufend neu und setzen alles daran, eventuelle Auswirkungen auf unsere Geschäftspartner so gering wie möglich zu halten.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an uns: Wir sind jederzeit dazu bereit, unsere Kapazitäten wieder voll hochzufahren und freuen uns jeden Tag mehr darauf, dass Restaurants öffnen, in Biergärten Leben einkehrt, die Kneipen sich füllen und – schlußendlich – auch wieder Veranstaltungen stattfinden dürfen.

Bis dahin stehen wir Seite an Seite!

Mit besten Grüßen
Ihr SELBACH-Team

 

trennlinie

Wichtige Informationen des BvSG bei Wieder-Inbetriebnahme von Schankanlagen

Die Gastronomie startet langsam wieder. Hier finden Sie wichtige Informationen für die optimale Inbetriebnahme Ihrer Schankanlage.